Gesundheit

Gesundheit und Wohlbefinden

Nicht zuletzt aufgrund der positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden wird die Zirbelkiefer als „Königin der Alpen“ bezeichnet. Seit Jahrhunderten schon sind ihre positiven Eigenschaften bekannt, weshalb hochwertige Zirbenprodukte in den unterschiedlichsten Bereichen Verwendung finden.

Luftbefeuchter und Luftdiffusoren werden aus Zirbenholz gefertigt, da sie für ein gesundes Raumklima sorgen, Bettsysteme werden aus Zirbenholz gefertigt, da dieses besondere Holz für einen tiefen und erholsamen Schlaf sorgt. Auch für die Herstellung von Duftessenzen die Zusätzen für Wandfarben wird das edle Zirbenholz verwendet.

Positive Auswirkungen auf die Gesundheit

Vielfältig und nachhaltig. Diese beiden Charakteristika beschreiben die gesundheitlichen Auswirkungen von Zirbenholz hervorragend. Nach einer Studie des Human Research Instituts (s.u.) wirkt sich die Zirbe folgendermaßen auf den menschlichen Körper und unser Wohlbefinden aus:

  • die Herzfrequenz wird reduziert (um bis zu 3.500 Herzschläge pro Tag)
  • verringert bzw. lässt Wetterfühligkeit ganz verschwinden
  • stabilisiert den Kreislauf
  • sorgt für eine tiefe vegetative Erholung des Körpers.

Wer unter Schlafstörungen, blockierten Atemwegen oder allgemeinem Unwohlsein leidet, wird von hochwertigen Zirbenprodukten wie der Zirben-KlimaBox, dem Zirben-Luftikus oder Zirbenkissen profitieren.

Die Zirbelkiefer hilft Ihrer Gesundheit

Human Research Institut

Wissenschaftler des Human Research Instituts für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung aus Weiz in Österreich haben durch eine Studie nachweisen können, dass ein großer Unterschied darin besteht, ob man beispielsweise in einem Schlafzimmer aus Zirbenholz oder Holzdekor schläft. Im erstgenannten erfolgt der vegetative Erholungsprozess wesentlich schneller, effizienter und nachhaltiger.

Nähere Informationen zu den positiven Effekten auf die Gesundheit finden Sie in der Studie des Human Research Instituts.